Wolfgang Steen, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Wolfgang Steen (Jahrg. 1954, verh., 2 Kinder) ist langjähriger Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg und einer der ursprünglichen Gründer der Sozietät (ehemals: Gaidies Steen & Partner).
Studium Zweiter Bildungsweg
Nach einer Berufsausbildung zum Bankkaufmann erlangte er über den Zweiten Bildungsweg an der Hochschule für Wirtschaft und Politik die Hochschulreife und schloss 1986 das Große Juristische Staatsexamen ab.
Erfolgreiche Beratung und Vertretung seit Jahrzehnten
Rechtsanwalt Steen betreut Betriebsräte teilweise schon seit Jahrzehnten, wodurch das besondere Vertrauensverhältnis über lange Zeit deutlich wird. Er ist als Interessenvertreter in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber geschätzt, auch aufgrund der Einbeziehung wirtschaftlicher und organisatorischer Zusammenhänge. Seine Tätigkeit ist überregional ausgerichtet.

Betriebsrat Mandate im Wesentlichen: BR Hamburger Hafen und Logistik AG, BR/GBR Maersk Deutschland, BR/KBR Eppendorf Gruppe, GBR SGS Germany, GBR Lufthansa Technik, BR Schiffsbau-Versuchsanstalt u.w.m.

Konsequente Interessenvertreetung
Im Individualrecht vertritt Rechtsanwalt Steen konsequent die Interessen der Mandanten in Kündigungsschutzverfahren, außergerichtlichen Verhandlungen und der Erzielung hoher Abfindungen. Sein weiterer Schwerpunkt ist die betriebliche Altersversorgung.
Als Referent für Betriebsratschulungen ist RA Steen seit über 30 Jahre aktiv und anerkannt wegen seiner fundierten und praxisorientierten Vermittlung.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Individualarbeitsrecht

  • Beratung und Vertretung in Kündigungssachen vor Gericht und außergerichtlich
  • Aufhebungsvereinbarungen mit hohen Abfindungen
  • Auseinandersetzungen um Eingruppierungen, Teilzeitwünsche und Befristungen
  • Betriebliche Altersversorgung / Betriebsrente
  • Zeugnisangelegenheiten

Kollektivarbeitsrecht

  • langjährige Beratung und Vertretung von Betriebsräten
  • Verhandlungen und Ausarbeitung von Betriebsvereinbarungen
  • Interessenausgleich-/Sozialplanverhandlungen
  • variable Vergütungssysteme
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • betrieblicher Datenschutz
  • Sicherung von Besitzständen bei Betriebsrenten

Veröffentlichungen
Rechtsanwalt Steen veröffentlicht regelmäßig Fachbeiträge, so in der Zeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“ (AiB 10/2017 „15 Fragen zum neuen Datenschutz“). Für unsere Betriebsräte publiziert er regelmäßig den „NewsLetter Betriebsrat“ mit aktuellen Urteilen und neuen Gesetzen.

Rechtsanwalt Wolfgang Steen hat sich über Jahrzehnte den guten Ruf als konsequenter Interessenvertreter für Beschäftigte und Betriebsräte erworben. Bei der Beratung und Vertretung von Betriebsräten wird stets seine konstruktive Verhandlungsführung und Beratung zum aktiven Handeln geschätzt. Für Einzelmandanten mit Problemen im Arbeitsverhältnis findet er immer die für die Betroffenen beste Lösung, gerade wenn es um die Beendigung geht und für die langjährige Tätigkeit eine entsprechend hohe Abfindung zu erzielen ist.

Ansprechpartnerin:

Andrea Grüssing, Sekretariat

Andrea Grüssing
Tel.: 0049 40 280 886 - 11
Fax: 0049 40 280 886 - 30
E-Mail: gruessing@gsp.de