Corona News: Schutzmaßnahmen +++ Corona News: Betriebsschließungen +++ Corona News: Kurzarbeit +++ Corona News: Lohnanspruch +++ Corona News: Urlaub/Stundenabbau +++

Schlagwort-Archiv: Fachanwalt für Arbeitsrecht

Reinhard Gaidies, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Sozialrecht

Reinhard_Gaidies_Rechtsanwalt_Fachanwalt_Arbeitsrecht_und_Fachanwalt_Sozialrecht

Reinhard Gaidies ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Sozialrecht. Seit 1979 ist er als Gründungspartner der Kanzlei ausschließlich mit Mandaten im Bereich des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts befasst.

Prädikatsexamen
Das Studium der Rechtswissenschaft absolvierte er in Hamburg und schloss die Ausbildung 1978 mit Prädikat ab. Nach Abschluss der Ausbildung war er zunächst beschäftigt in der Hauptverwaltung der Gewerkschaft ÖTV – jetzt verdi -, dort als Referent in Arbeitsrechtsseminaren tätig und betraut mit einer wissenschaftlichen Untersuchung über die Bedeutung des Arbeitsrechts in der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit.

Weiterlesen …


Ignatz Heggemann, Dipl. Sozialwirt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dipl_Sozialwirt_Rechtsanwalt_Fachanwalt_Arbeitsrecht_Hamburg

Ignatz Heggemann ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und ist, seit vorheriger selbständiger Tätigkeit seit 2008 Partner in der arbeitsrechtlich orientierten Sozietät Gaidies Heggemann & Partner in Hamburg. Zugelassen ist er beim Landgericht Hamburg, beim Hanseatischen Oberlandesgericht sowie bei allen Arbeitsgerichten. Das Studium der Rechtswissenschaft hat Ignatz Heggemann an der Universität Hamburg absolviert. Vor der juristischen Ausbildung war Ignatz Heggemann, nach zuvor abgeschlossener Ausbildung zum Werkzeugmacher, als Werkzeugmacher tätig.
Engagement in Betriebsratsgremien und der IG Metall
Engagement in Betriebsratsgremien und Gremien der Industriegewerkschaft Metall und des Deutschen Gewerkschaftsbundes bis hin zur Mitgliedschaft im zentralen Jugendausschuss beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt.

Weiterlesen …


Bei Aufhebungsvertrag gilt „Gebot fairen Verhandelns“

Neue Sichtweise des BAG bei Aufhebungsverträgen

Immer wieder stellte sich die Frage, ob Aufhebungsverträge anfechtbar sind. In der Regel lehnte dies die Arbeitsgerichte ab.
Ein spezieller Fall hat jetzt das BAG zum Umdenken geführt: Eine Reinigungshilfe wurde in ihrer Wohnung durch den stellvertretenden Geschäftsführer aufgesucht und ihr wurde eine Aufhebungsvertrag ohne Abfindung vorgelegt, den sie unterschrieb.
Die Besonderheit: die Betroffene lag krank im Bett, ihr Sohn hatte die Tür geöffnet und sie selbst sei unter dem Einfluss von Schmerzmitteln „im Tran“ gewesen.

Weiterlesen …


Arbeitszeiterfassung – Kein Warten auf den Gesetzgeber

Arbeitsgericht Emden verpflichtet den Arbeitgeber

Anders lässt sich, so das Gericht, nicht feststellen, ob es sich bei den geleisteten Stunden über die vereinbarte Normalarbeitszeit hinausgehende Arbeitszeit handelt und ob die vorgeschriebenen Ruhezeiten eingehalten werden. Dafür müssen Arbeitgeber ein geeignetes objektives System zur Zeiterfassung etablieren.
In dem Fall war ein ungelernter Bauhelfer von September bis November 2018 auf zwei Baustellen des Arbeitgebers tätig. Dieser bezahlte ihm hierfür 183 Arbeitsstunden. Der Arbeitnehmer verlangte aber die Vergütung von 195 Stunden. Zum Nachweis verwies er auf eigene handschriftliche Aufzeichnungen. Der Arbeitgeber verweigerte die Zahlung, er habe die Stundenanzahl mithilfe eines »Bautagebuchs« erfasst. Diese seien bei Arbeitsbeginn und Arbeitsende dort eingetragen worden.

Weiterlesen …


Carsten Gläve, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Carsten_Gläve_Rechtsanwalt_Fachanwalt_fuer_Arbeitsrecht

Carsten Gläve ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und seit 1994 Partner in der arbeitsrechtlich orientierten Sozietät Gaidies, Heggemann & Partner in Hamburg. Zugelassen ist er beim Landgericht Hamburg , beim Hanseatischen Oberlandesgericht sowie bei allen Arbeitsgerichten. Das Studium der Rechtswissenschaften hat Carsten Gläve an der Universität Hamburg absolviert, dass Referendariat beim Hanseatischen Oberlandesgericht mit der großen juristischen Staatsprüfung abgeschlossen.
Versicherungskaufmann und HWP-Studium
Vor der juristischen Ausbildung war Carsten Gläve nach zuvor abgeschlossener Ausbildung zum Versicherungskaufmann mehrere Jahre in einem großen Versicherungsunternehmen tätig.

Weiterlesen …


Carsten Lienau, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Carsten_Lienau_Rechtsanwalt_und_Fachanwalt_Arbeitsrecht-und-Partner-Sozietät-Gaidies-Heggemann-und-Partner

Carsten Lienau ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er ist Partner in der arbeitsrechtlich orientierten Sozietät Gaidies Heggemann& Partner in Hamburg seit 2000. Seine juristische Ausbildung absolvierte er in Hamburg.
Im Referendariat mit Schwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht absolvierte er Stationen u.a. beim Arbeitgeberverband Groß- und Außenhandel in Hamburg und in der Rechtsabteilung der Gewerkschaft IGBCE in Hannover. Während des Referendariates begann er arbeitsrechtliche Seminare für Betriebsräte an Schulungszentren der Gewerkschaft IGBCE zu halten. Seit 1998 als Referent für die IGBCE, seit 2000 für ver.di und connexx.av tätig.
Besondere Kompetenz in führender Kanzlei
Regelmäßig im Juve Handbuch „Führende Kanzleien in Deutschland“ namentlich besonders für die Beratung von Betriebsräten erwähnt. Er ist Mitautor des Bands „101 Stichwörter für die praktische Betriebsratsarbeit“

Weiterlesen …


Olaf Lienau, LL.M. (Wellington), Fachanwalt für Arbeitsrecht

Olaf_Lienau_Rechtsanwalt_Fachanwalt_für_Arbeitsrecht_und_Partner_der_Kanzlei_Gaidies_Heggemann_und_Partner

Olaf Lienau ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner in der Kanzlei Gaidies, Heggemann & Partner.
Master of Laws (Wellington)
Seine juristische Ausbildung – mit Schwerpunkt im Arbeitsrecht sowohl im ersten als auch zweiten Staatsexamen – absolvierte er in Kiel, Hamburg und Wellington. An der Victoria University of Wellington (Neuseeland) erlangte er 2006 den Master of Laws (LL.M.).
Englischsprachige Vertragsverhandlungen
Hierdurch ist Rechtsanwalt Olaf Lienau auf englischsprachige und -rechtliche Vertragsgestaltungen und die Lösung daraus hervorgehender arbeitsrechtlicher Probleme spezialisiert (z.B. arbeitgeberseitig gewährter Incentives / Stock Options / Verträge mit ausländischen Konzernmüttern).

Weiterlesen …


Wolfgang Steen, Fachanwalt für Arbeitsrecht

WS_Wolfgang_Steen_Gaidies_Heggemann_Partner_Hamburg_Rechtsanwalt

Wolfgang Steen (Jahrg. 1954, verh., 2 Kinder) ist langjähriger Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg und einer der ursprünglichen Gründer der Sozietät (ehemals: Gaidies Steen & Partner).
Studium Zweiter Bildungsweg
Nach einer Berufsausbildung zum Bankkaufmann erlangte er über den Zweiten Bildungsweg an der Hochschule für Wirtschaft und Politik die Hochschulreife und schloss 1986 das Große Juristische Staatsexamen ab.
Erfolgreiche Beratung und Vertretung seit Jahrzehnten
Rechtsanwalt Steen betreut Betriebsräte teilweise schon seit Jahrzehnten, wodurch das besondere Vertrauensverhältnis über lange Zeit deutlich wird. Er ist als Interessenvertreter in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber geschätzt, auch aufgrund der Einbeziehung wirtschaftlicher und organisatorischer Zusammenhänge. Seine Tätigkeit ist überregional ausgerichtet.

Weiterlesen …


Ronald Billepp, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ronald_Billepp_Rechtsanwalt_und_Fachanwalt_fuer_Arbeitsrecht_und_Partner_der_Sozietät_Gaidies_Heggemann_und_Partner

Ronald Billepp (Jahrgang 1970) ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Partner der Sozietät Gaidies Heggemann & Partner. Nach erfolgreichem Studium in Hamburg und Referendariat in Schleswig-Holstein schloss er die Ausbildung mit Prädikatsexamen ab. Bis 1998 war er in Hamburg im Personalreferat der Justizbehörde tätig und dort für schwierige Personalangelegenheiten, insbesondere für personelle Einzelangelegenheiten zuständig.
Prädikatsexamen und Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung
Aktuell ist er als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht mit unterschiedlichsten gerichtlichen und außergerichtlichen Mandaten des Individualarbeitsrechts und des Betriebsverfassungsrechts betraut.
Somit greift er auf seine vielfältigen Erfahrungen mit der Interessenvertretung in Einigungsstellenverfahren nach dem BetrVG zurück und gibt, in guter Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung der Arbeitsgerichtsbarkeit, praxisnahe Handlungsempfehlungen in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten.

Weiterlesen …


Babette Kusche, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Fachanwältin für Familienrecht

Babette_Kusche_Rechtsanwältin_Fachanwältin_für_Arbeitsrecht_und_Fachanwältin_für_Familienrecht

Rechtsanwältin Babette Kusche ist seit 2003 als Rechtsanwältin tätig. Sie ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Fachanwältin für Familienrecht. Neben ihrem Schwerpunkt im Arbeitsrecht ist sie weiterhin im Familienrecht tätig.
Fachanwältin und Mediatorin
Vor Beginn ihrer Beschäftigung bei der Kanzlei Gaidies Heggemann & Partner im Jahr 2012 war sie drei Jahre als Geschäftsführerin des Hamburgischen Anwaltverein e.V. tätig. Rechtsanwältin Kusche ist ausgebildete Mediatorin und Übersetzerin für die englische Sprache. Ihre juristische Ausbildung hat sie in Hamburg und Los Angeles, USA, absolviert.
Englischsprachige Vertragsverhandlungen
Durch ihre profunden Englischkenntnisse steht Frau Kusche auch für englischsprachige Vertragsverhandlungen zur Verfügung.

Weiterlesen …


Roswitha Kranefuß, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Roswitha Kranefuß, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Roswitha Kranefuß ist Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Nach ihrem Studium in Hamburg und dem Referendariat in Niedersachsen begann sie ihre juristische Tätigkeit 1999 zunächst in der Versicherungsbranche und betreute dort mittelständische Unternehmen bei der Schadenregulierung in der Haftpflicht- und Unfallversicherung.
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Seit 2001 ist sie als Rechtsanwältin im Individual- und Kollektivarbeitsrecht tätig. 2006 erlangte sie die Qualifikation zur Fachanwältin für Arbeitsrecht. Sie ist Partnerin der Sozietät Gaidies Heggemann & Partner.
Roswitha Kranefuß ist für das ifb-Institut zur Fortbildung von Betriebsräten als Referentin für zahlreiche arbeitsrechtliche Themen bundesweit tätig.

Weiterlesen …


Bernd Haupthoff, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bernd_Haupthoff_Rechtsanwalt_und_Fachanwalt_fuer_Arbeitsrecht

Bernd Haupthoff (geboren 1953, verheiratet) ist seit 1985 Rechtsanwalt und seit 2001 gleichfalls Fachanwalt für Arbeitsrecht und seit Januar 2018 in der Kanzlei tätig. Zuvor war er Sozius und Mitbegründer der Kanzlei Haupthoff & Partner in Hamburg Eimsbüttel. Zugelassen ist Bernd Haupthoff am Landgericht Hamburg,
beim Hanseatischen Oberlandesgericht sowie bei allen Arbeitsgerichten. Vor seiner juristischen Ausbildung war er nach abgeschlossener Berufsausbildung zum Versicherungskaufmann tätig in einem großen Versicherungsunternehmen. Das Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Politik hat Bernd Haupthoff mit dem Abschluss des Diplom Betriebswirt beendet.

Weiterlesen …



Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung